PRODUKTDESIGN UND 3D DRUCK

ENTWURF UND CAD


Produktgestaltung hat neben der technischen Qualität und neben der Gebrauchsqualität auch eine Kommunikationsqualität herzustellen. Das bedeutet, betreffend Herkunft, Fertigung, Materialien, Konstruktion und Gebrauch das Produkt transparent, verständlich und einsichtig zu gestalten.

pikee entwirft mit Ihnen Produkte mit unterschiedlichen Anforderungen, von der Marktanalyse über die Designentwicklung bis hin zur Lieferung von produktionsfähigen Daten.

Ein Produkt transportiert bestehende Werte eines Unternehmens und soll dabei dessen Marke Stärken. Es soll bei den Kunden Vertrauen, Begeisterung und Lust am Benutzen wecken. Schon beim ersten Kontakt mit dem Kunden, spiegelt das Äußere eines Produktes wieder, was man diesem zutrauen kann. Zwischen alle den anderen Konkurrenzprodukten muss es sich auf dem heutigen internationalen Markt behaupten und für sich selbst sprechen.

Ich begleitet Sie gern auf dem Weg von der innovativen Idee zum erfolgreichen Produkt.

KOMMUNIKATIONSVORTEILE VON CAD

  • Interaktive Präsentation der Funktionalität eines Produktes.
  • Erzeugte Abbildungen sind für fast jedes Medium einsetzbar.
  • Gleichbleibende Bildqualität.
  • Schnelle Verfügbarkeit unterschiedlicher Abbildungen für verschiedene Einsatzzwecke.
  • Kleine Änderungen am Produkt können ohne Neuaufnahme erledigt werden.
  • Beschaffungsprobleme entfallen, da in den meisten Fällen kein Original nötig ist.

3D DRUCK für Prototypen oder Ersatzteile

Dank des 3D Drucks ist es möglich CAD-Modelle nicht nur am Bildschirm zu betrachten, sondern in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand auch in den Händen zu halten. Auf diese Weise lassen sich Modellfunktionen sowie Formen einfach testen und verbessern.

pikee bietet jetzt die Möglichkeit Ihre 3D Modelle in der max. Größe von 50cm x 50cm x 40cm zu drucken.

Wir fertigen 3D Prototypen über das Fused Deposition Modeling (FDM) mit Filamenten aus:

  • PLA (Polyactide)
  • ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere)
  • (Polypropylen)
  • (Polyethylenterephthalat-Glycol)
  • Holz (Biopolymer, 100% aus nachwachsenden Rohstoffen)

  • Jedes Filament hat dabei seine Besonderheiten. Mit dem Kunststoff ABS haben wir bereits leitfähige oder elektrostatisch geschützte Gehäuse für Reinräume gedruckt. Dafür ist das ABS mit speziellen Nanopartikeln versehen. Die Nachteile von ABS liegen dabei im Allgemeinen im erschwerten Druck (Warping) und es ist mit den Additiven sehr teuer. Andererseits haben wir mit dem Kunststoff PLA sehr gute Erfahrungen hinsichtlich Oberflächenqualität und Verarbeitung gemacht. Er ist zudem günstig und wird von uns meist als Gehäusematerial empfohlen.

    Bei Interesse einfach anrufen 03522-5281578.
ZIGPOS Gehäusedesign

ZIGPOS Gehäusedesign

Kärcher Designstudie

Kärcher Designstudie

ZIGPOS Gehäusedesign

ZIGPOS Gehäusedesign

Designstudie Humidor - Schröder Design

Designstudie Humidor - Schröder Design

Dachspoiler - Schröder Design

Dachspoiler - Schröder Design

Diplomarbeit - Feuchtemess-Roboter

Diplomarbeit - Feuchtemess-Roboter

Entwurf Dremel - freie Arbeit

Entwurf Dremel - freie Arbeit

CAD Kappe - Schröder Design

CAD Kappe - Schröder Design